Der Genfer Center Capela nutzte die recht hohe Einsatzzeit von 31 Minuten für 16 Punkte. In Bezug auf die Rebounds - er pflückte 23 Bälle - war er der klar Erfolgreichste des Spiels. Nach ihrem missratenen Saisonstart weisen die Rockets erstmals eine um drei Siege positive Bilanz (18:15) auf.

Superstar James Harden glänzte mit 41 Punkten. Er hat nun in sieben Spielen in Serie immer mindestens 30 Punkte erreicht.

Utah Jazz mit dem Waadtländer Thabo Sefolosha siegte daheim gegen die Portland Trail Blazers 117:96. Für Sefolosha persönlich schauten zwei Punkte und ein Rebound heraus.