Der frühere GC-Junior und Schweizer Nachwuchs-Internationale spielte in der letzten Saison beim Super-League-Absteiger Lausanne-Sport.

Zuvor hatte er in der Serie A einige Einsätze für Parma absolviert. Er konnte sich in der höchsten Liga Italiens jedoch nicht durchsetzen und wurde an Grosseto und Padova ausgeliehen.