Neben Josi haben es in der Vergangenheit nur Mark Streit (2009) und Jonas Hiller (2011) als Schweizer ins All-Star-Team geschafft. Dieses findet in diesem Jahr am 26. Januar in San Jose statt.

Die San Jose Sharks stellen mit drei Spielern (Joe Pavelski, Erik Karlsson und Brent Burns) das grösste Kontingent. Timo Meier, der für die Sharks spielende aktuell beste Schweizer Skorer in der NHL, wurde nicht nominiert.

Alexander Owetschkin vom Stanley-Cup-Sieger Washington Capitals sagte seine Teilnahme am All-Star-Game ab. Der 33-jährige Russe will sich etwas Erholung gönnen und nimmt dafür eine automatische Sperre von einem Spiel in Kauf.