Mehr als eine halbe Million Menschen sind von Hochwasser bedroht. Im benachbarten Bihar starben Medienberichten zufolge 19 Menschen, in den Bundesstaaten Uttarakhand und Himachal Pradesh 43. Aus Nepal wurden 100 Opfer gemeldet.

Tagelange Monsunregenfälle hatten die Überschwemmungen ausgelöst. Wütende Dorfbewohner beklagten späte und unzureichende Hilfe der Behörden, berichtete der Sender NDTV.