Gaston Sauro trifft in Sizilien ein

Catania Calcio ist in der letzten Saison aus der Serie A abgestiegen und möchte so schnell wie möglich wieder in die höchste Spielklasse – dabei soll Sauro mithelfen. Der Transfer hat sich in der vergangenen Woche abgezeichnet, nun sind im Netz Bilder aufgetaucht, die den 24-Jährigen bei der Ankunft in Catania zeigen.

Der Wechsel des Argentiniers zu Catania lockert das Gedränge in der Basler Innenverteidigung.

Leihweise für ein Jahr

Sauro soll leihweise für ein Jahr nach Italien gehen – Catania hat zudem Option, den Innenverteidiger definitiv zu übernehmen. Was wohl dann der Fall sein dürfte, sollte der direkte Wiederaufstieg realisiert werden.

Der Argentinier kam vor zwei Jahren von River Plate Buenos Aires nach Basel und sollte dort die Lücke des abgewanderten David Abraham schliessen. Gelungen ist dies Sauro nie, je länger je mehr wurde seine Defizite im spielerischen Bereich offensichtlich.

Murat Yakin griff nur dann auf Sauro zurück, wenn andere Innenverteidiger verletzt oder gesperrt waren. Nachfolger Paulo Sousa aber verbannte den 24-Jährigen Vater einer Tochter endgültig aus dem Kader.