Soziales Engagement zahlt sich aus. Diese Erfahrung konnten die Schülerinnen und Schüler der 7. Kleinklasse der Realschule Zehntenhof in Wettingen machen. Unterstützt von Schülerinnen der 1. Real  sammelten sie am vergangenen Dienstag im Eingangsbereich des Coop Tägiparks 913.80 SFr. für die Flutopfer in Pakistan.
Als Dankeschön erhielten alle, die etwas spendeten, ein Stück Kuchen und ein Luftballonherz. Zudem informierten die Schülerinnen und Schüler mit selbst gestalteten Plakaten über Land und Kultur Pakistans. Beeindruckt von der Grosszügigkeit und Hilfsbereitschaft ihrer Mitmenschen lassen die Schülerinnen und Schüler das Geld zu gleichen Teilen der „Kindernothilfe-Schweiz" und der Organisation „Ärzte ohne Grenzen" unter dem Kennwort Pakistan zukommen.