Aus wetterbedingten Gründen musste die Bootsfahrt auf der Reuss von Mellingen nach Gebenstorf kurzfristig abgesagt werden. Trotzdem folgten 14 von 36 eingeladenen Jungbürgerinnen und Jungbürgern des Jahrganges 1996 der Einladung zur Jungbürgerfeier am 15. August 2014, welche im Restaurant Cherne stattfand. Beginnend mit einem Apéro und der Begrüssung durch Gemeindeammann Rolf Senn wurden die Teilnehmenden zum anschliessenden Nachtessen eingeladen. Anwesend war eine Delegation des Gemeinderates sowie Abteilungsleiter der Gemeindeunternehmen. Gemeindeammann Rolf Senn überreichte den Teilnehmenden persönlich die Botschaft über die mit der Volljährigkeit erlangten Rechte und Pflichten, zusammen mit einem Gutschein für den unentgeltlichen Bezug der Ortsgeschichte von Gebenstorf. Beim durchgeführten Wettbewerb konnten ein weiteres Mal drei schöne Preise gewonnen werden. Der erste Preis ging an Luca Hollenstein, der zweite Preis an Aram Oezmen und der dritte Preis durfte von Rico Vogelsang entgegengenommen werden. Von einer Delegation der Feuerwehr Gebenstorf-Turgi wurden die jungen Erwachsenen über die Aktivitäten und Möglichkeiten eines Feuerwehr-beitrittes informiert.

Gemeindekanzlei Gebenstorf