Fricker – Hallen Faustballturnier vom 12.01.2019

Das diesjährige Fricker Hallen Faustballturnier fand am 12.Januar 2019 in der Ebnet Dreifach Turnhalle zu Frick statt.

Gemeldet waren 12 Mannschaften, davon zwei Fricker Mannschaften (MR Frick 1+2).

Das Turnier war bestens besetzt, auch eine Mannschaft aus dem Baselbiet, ATV Allschwil, fand den Weg nach Frick.

„Gekämpft“ wurde um den Turnierpreis, ein Pokal

 gesponsert von Thomas Schweizer – Auto Pneu Schweizer.

Gestartet wurde um 12.00 Uhr, was sich seit einiger Zeit sehr bewährt hat. 

Es gab vier Vorrunden zu je zwei Gruppenspielen pro Mannschaft. Die Spiele dauerten pro Satz (gespielt wurde über zwei Sätze) zwei mal zehn Minuten für jede Mannschaft.

Danach wurde eine Zwischen Rangliste erstellt, wobei die Gruppen Ersten und – Zweiten um den Turniersieg spielten, im KO-System (mit Viertel-, Halb- und  einer Final Runde).

Die  Gruppen  Dritten spielten um die Ränge Neun bis Zwölf in je 3 Rang Spielen.

Es gab, wie näher der Final kam, immer interessantere           Paarungen und dadurch spannende und knappe Viertel Final-, Halbfinal- und Finalspiel Entscheidungen.

Um den Turniersieg wurde hart gekämpft. Im Final standen sich dann Wittnau und der MTV Herznach 1 gegenüber.

Der Sieger, wie auch Turniersieger, aus dieser Partie ist Wittnau (siehe Foto).

Den zweiten Rang belegte demnach der MTV Herznach 1.

Den dritten Rang erreichte der TV Oeschgen, welcher im kleinen Final die Mannschaft aus Gipf-Oberfrick besiegte.

Im Rang fünf war die erste Gastgeber Mannschaft, MR Frick 1, welche gegen den MTV Herznach 2 gewann, im siebten Rang finden wir MR Frick 2 welche gegen VFB Murg (D) siegten.

Die Ränge Neun bis Zwölf waren die Rangspiele, hier war die MR Bözen der "Sieger", danach folgten die MR Eiken 1 und MR Eiken 2 und zum Schluss der ATV Allschwil.

Ich möchte mich noch auf diesem Weg den teilnehmenden Mannschaften meinen Dank aussprechen, für die schönen und interessanten Spiele und für den immer wieder kehrendem  Besuch von unserem Hallenturnier.

Ebenfalls geht mein Dank an den Sponsor, dem Wirtschaftschef und seiner Mannschaft, wie  unseren Torten- und Kuchen Bäckerinnen.       

Ohne Unterstützung der Mitglieder (und Partner) der MR Frick wäre es nicht möglich dieses Turnier durchzuführen.

 Als Vorschau, das Fricker Turnier im Ebnet findet am 27. April 2019 statt.

Turnierleitung 

                                                                               Roland Grasser