(ph) Bereits zum 4. Mal organisierte der RMV Hornussen ein Mounty-Bike. Bei schönem aber nicht zu heissem Wetter durfte der RMV 183 Bikerinnen und Biker in Hornussen willkommen heissen. Voller Vorfreude starteten die Biker dann auf die drei verschiedenen Touren von 20, 40 oder 60 km Länge.

Alle Biker nahmen die vorgegebenen Strapazen in ihrem eigenen Tempo auf sich. Die Belohnung liess nicht lange auf sich warten, gab es doch die eine oder andere Weitsicht, nachdem sich der Morgennebel verzogen hatte! Die schönen Trails liessen das Bikerherz auf der 60-km-Tour höher schlagen.

Trotz schönem Wetter kamen viele Biker mit total verschmutzten Velos zurück, dies weil gewisse Streckenteile von den intensiven Regenfällen der vergangenen Wochen nicht mehr abtrocknen konnten. Am Ziel gab es nur glückliche und zufriedene Gesichter.

Der RMV Hornussen kann auf ein gelungenes Mounty-Bike 2014 zurück blicken und dankt allen Teilnehmern fürs Mitmachen und freut sich, diese am nächsten Mounty-Bike 2015 in Hornussen wieder begrüssen zu dürfen.